Am 26. Mai 2019 ist Wahltag in Sachsen-Anhalt: Kommunalwahlen und Europawahl. Verzichten Sie nicht darauf, darüber mitzuentscheiden, wer Sie in den kommunalen Parlamenten als auch im Europaparlament vertritt.

Jede Stimme ist wichtig, um die Vielfalt demokratischer Meinungen in den Gemeinde- und Stadträten und in den Kreistagen ebenso wie auf der europäischen Ebene abzubilden! Jede Stimme für Weltoffenheit, Solidarität und Vielfalt stärkt die demokratische Zivilgesellschaft in ihrer direkten und in der europäischen Nachbarschaft.

Nutzen Sie Ihr Wahlrecht und bestimmen Sie, wer für Ihre Werte und Ziele in den Kommunalparlamenten und im Europaparlament eintreten soll. Mit Ihrer Wahl entscheiden Sie, wie in den kommenden Jahren Politik vor Ort und in Europa gestaltet und gelebt werden soll.

Demokratie ist nicht statisch! Politik findet nicht nur in Parlamenten statt! Beides lebt vom Mitmachen und Einbringen - auch über den Wahltag hinaus.

Als vielfältige zivilgesellschaftliche Träger, die sich für eine lebendige Demokratie, Vielfalt und Menschenrechte stark machen, rufen wir jede wahlberechtigte Person auf, am 26. Mai wählen zu gehen!

Gemeinsam können und wollen wir etwas bewegen und zeigen, dass Politik vom Mittun jeder und jedes Einzelnen lebt.

Demokratie heißt: Mitgestalten und Mehrheitsentscheidungen herbeiführen ohne Minderheiten zu diskreditieren. Wir stehen für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit in den Dörfern, Gemeinden und Städten Sachsen-Anhalts und in Europa.

Kommunalwahl und Europawahl!
Gehen Sie am 26. Mai 2019 wählen!